Raspberry Pi – interactive

Wie in den vergangenen Jahre stellen wir unsere Raspberry-Pi-Projekte unter ein gemeinsames Motto:
In diesem Jahr wird alles INTERACTIVE !!!

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten neben den Unterricht, in kleinen Teams, selbstständig ihre Projekte rund um den Raspberry Pi.

Zwei Teams arbeiten an unterschiedlichen Projekten:

Team:  SchoolMediaManagementSystem (SMMS)
IMG_20170529_150251190

Das Team hat sich vorgenommen die Verwaltung beweglicher Medien zu verbessern.

Bewegliche Medien, wie Laptop-Wagen, Beamer oder Dokumentenkameras, sollen über eine Website gebucht werden können. Der Status der einzelnen Geräte kann dann für alle User eingesehen werden. An den Standorte der beweglichen Medien sollen zusätzlich Clients per LED und Display ausgeben, ob und wann das entsprechende Medium ausgeliehen ist.

 

Team: LamPi

Das​ ​Projekt​ ist​ ​ein​ ​Spiel mit​ ​dem​ ​Ziel​ nacheinander​ eine​ Reihe​ ​von​ zufällig aufleuchtenden LEDs​ anzufahren.​ Es​ ​ muss​ immer​ die gerade​ leuchtende LED​ angefahren​ werden,​ durch​ RFID-Chips​ wird​ das​ überfahren​ der​ LEDs erkannt.​ Das​ Spiel​ ist​ zu​ Ende,​ wenn​ die​ zurückgelegte​ Strecke​ zwischen den​ LEDs​ einer​ festgelegten​ entspricht​ (in​ jedem​ Spiel ist​ diese​ gleich​ lang). Während​ des​ Spielens​ wird​ die​ benötigte​ Zeit​ gemessen​ und​ in​ einer​ Highscore Tabelle gespeichert.​ Die​ Steuerung​ erfolgt​ über​ die​ Kommunikation​ zwischen Auto​ und​ einem​ Webserver,​ sowie​ Webserver​ und​ Smartphone des​ Spielenden​ über​ WebSocket-Verbindungen.